classic-tax stellt 4.000 Oldtimerpreise kostenlos online

Schön! Aber was kostet er?

Kostenpflichtige Preisführer, Marktspiegel und iPhone-Apps unter Druck
Was kosten eigentlich Oldtimer? Die Antwort auf diese Frage gibt es ab sofort kostenlos. Mit ihrem neuen Online-Angebot machen die Marktbeobachter von classic-tax jetzt allen kostenpflichtigen Oldtimer-Preisführern, Marktspiegeln, Sonderheften und iPhone Apps dicke Konkurrenz.

Die Oldie-Experten aus Bochum, seit über 25 Jahren europaweit in Sachen Marktpreise unterwegs, haben auf ihrer Homepage www.classic-tax.de kurzerhand mehr als 4.000 aktuelle Werte von Old- und Youngtimern kostenlos online gestellt – exakt die Zahlen, mit denen auch ihre bundesweit über 230 Bewertungspartner Gutachten für Versicherungen und Gerichte erstellen.

Mit dem classic-tax Onlinetool können
Oldiefans aktuelle Marktwerte für
4.000 Fahrzeuge erfahren

Einfach Baujahr, Marke und Modell eingeben, schon erscheint der Preis im Zustand „gepflegt” und „mäßig”. Wer es noch genauer wissen will, kann sich ein pdf-Dokument mit Preisen für die in der Oldtimerszene üblichen Zustandsnoten 1 bis 5 zusenden lassen – ebenfalls kostenlos. Das Modellspektrum reicht dabei vom Vorkriegs Rolls-Royce über den kernigen MGB Roadster bis zum VW Corrado aus den neunziger Jahren.

Die moderne Online-Lösung hat für Oldiefreunde gleich mehrere Vorteile: Sie ist kostenlos, mit jedem Smartphone auf die schnelle abzurufen und stets aktuell.
Sobald in der classic-tax Zentrale ein Preis geändert wird, ist diese Änderung in der gleichen Sekunde online. Jede Abfrage greift direkt auf die mehr als 30.000 Modelle umfassende, anhand tatsächlicher Verkäufe, Auktionsergebnisse und Händlerbefragungen erstellte Firmendatenbank zurück.

Alles im Gleichgewicht?
classic-tax weiß, ob Fahrzeug
und Preis zueinander passen

Für die Seriosität der ermittelten Werte verbürgen sich die Bochumer, schließlich bilden diese die Grundlage für alle Bewertungen, die täglich von den dem classic-tax System angeschlossenen Kfz-Sachverständigen erstellt werden.

Die Oldtimer-Fachpresse vertraut den Preiskennern aus dem Ruhrgebiet ohnehin schon lange, monatlich erscheinen in Titeln wie Motor Klassik, Youngtimer, Motorrad Classic und Träume Wagen individuell für jedes Magazin erstellte Listen.

Facebook de 371bcafc32a8c7fa6530b9ab952137dec8a601900198900fe63a70dea453f1f0
Motor klassik aktion 2ed17e0e39945847440ea7855f4d5c90ddab04f303ed45fde2ffc7007839b726